TigerZym Enzymreiniger TEST 2019 → Lohnt sich der Kauf überhaupt?

Tigerzym Allzweckreiniger

Rotweinflecken oder Erbrochenes – vielen Verunreinigungen wird man mit gewöhnlichen Reinigungsmitteln kaum Herr. Vom Tigerzym Enzymreiniger wird nun behauptet, dass er das ideale Mittel gegen hartnäckige Verschmutzungen sein soll.

Wir waren allerdings etwas skeptisch und haben uns das Produkt einmal genauer angesehen. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, ob sich der Kauf dieses Enzymreinigers lohnt oder nicht.

Worum handelt es sich bei dem Tigerzym Enzymreiniger

Wie der Name dieses Produktes bereits vermuten lässt, handelt es sich bei Tigerzym um einen Reiniger auf Enzymbasis, der besonders für die Autoreinigung, aber auch Haushalt und Garten geeignet ist. Die Enzyme selbst sind in Tabletten enthalten, welche in Wasser aufgelöst werden und so das Reinigungsmittel ergeben. Neben diesen Tabletten gehört auch eine Sprühflasche zum Lieferumfang.

Wie wird das Produkt richtig angewendet – Anwendungsgebiete?

Die Anwendung von Tigerzym erfolgt in 3 Schritten:

  1. 100 ml Wasser sowie eine Enzymtablette in die Sprühflasche geben. Nachdem sich die Tablette aufgelöst hat, wird die Flasche kurz geschüttelt.
  2. Die zu reinigende Stelle wird mit dem Reinigungsmittel eingesprüht.
  3. Nach kurzer Einwirkzeit wird die Stelle mit Wasser abgespült. Falls erforderlich, kann auch eine Bürste zu Hilfe genommen werden.

Den vielfältigen Anwendungsgebieten des Tigerzym Enzymreinigers sind kaum Grenzen gesetzt. Backofen und Grillrost können mit ihm genauso gereinigt werden wie zum Beispiel das Auto oder die Dusche.

Welche Wirkung hat der Tigerzym Reiniger?

Die Wirkung von Tigerzym zielt darauf ab, auch den hartnäckigsten Schmutz im Haushalt, Auto und auch Garten zu beseitigen. Daher sollen selbst eingebrannte Pfannen und der Backofen leicht zu reinigen sein. Auch Rotwein- und Kaffeeflecken sollen mit diesem Enzymreiniger laut Hersteller rasch verschwinden.

Dabei wird nicht nur der eigentliche Schmutz entfernt, sondern auch von üblen Gerüchen bleibt kaum etwas übrig.

Das sagen Anwender: Erfahrungen zum Tigerzym Enzymreiniger

Besonders interessant war für uns, zu erfahren, was Anwender zu diesem Enzymreiniger sagen. Können sie die versprochene Wirkung bestätigen oder sind die Versprechungen des Herstellers übertrieben? Um diese Frage beantworten zu können, haben wir etliche Berichte von Anwendern ausgewertet und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Der Tigerzym Enzymreiniger konnte durch seine Wirkung ausnahmslos überzeugen, wobei besonders die einfache Anwendung immer wieder lobend hervorgehoben wurde. Darüber hinaus zeigten sich die Kunden auch mit der Lieferung sowie dem Versand äußerst zufrieden.

Hier folgen nun beispielhaft drei dieser Anwenderberichte:

Tigerzym Enzymreiniger Test

Tigerzym Allzweckreiniger kaufen – Wo und wie hoch ist der Preis?

Der Allzweckreiniger ist auf der Webseite des Herstellers erhältlich. Dort werden dem Kunden auch attraktive Rabatte gewährt. Aktuell gestaltet sich die Preisstaffelung dabei wie folgt:

  • Sprühflasche mit 10 Enzymtabletten: 19,99 €, zzgl. 1,50 € Versand
  • Sprühflasche mit 20 Enzymtabletten: 29,99 €, versandkostenfrei
  • Sprühflasche mit 30 Enzymtabletten: 39,99 €, versandkostenfrei

Darüber hinaus ist der Reiniger auch auf Amazon bei autorisierten Händlern zu finden.

Bewertung und Fazit: Lohnt sich der Kauf von Tigerzym?

Wir haben ausgiebig über Tigerzym recherchiert, bei dem es sich um ein umweltfreundliches Putzmittel handeln soll. Die durchweg positiven Erfahrungsberichte der Anwender sprechen eine deutliche Sprache und konnten uns von dem Enzymreiniger überzeugen.

Der Hersteller verspricht von seinem Produkt ganz offensichtlich nicht zu viel. Wir kommen daher zu dem Ergebnis, dass sich der Kauf dieses Reinigungsmittels tatsächlich lohnt.